Große Norditalienreise 

-

eine Kalendergeschichte

Der Fussball im Stadion fehlt uns allen sehr. Das Zentralstadion, die Freunde, die Gesänge, die Fahnen und das Beisammensein.

Um die Erinnerungen an eine lautere, geselligere und spannendere Zeit warm zu halten, veröffentlichen wir hier bis Weihnachten mehrere Episoden einer Reise in die Stadien Norditaliens. Die Geschichte begab sich vor einem Jahr und führte eines unserer Gruppenmitglieder von Leipzig aus in das Heimatland der Ultra - Bewegung. 

Vom 1. bis zum 24. Dezember findet ihr hier jeden zweiten Tag einen weiteren Abschnitt dieser besonderen Reise.

Erinnert euch mit uns an die Wärme des Sommers, die Freiheit auf der Straße und taucht mit uns ein, in die Stadien Norditaliens.

Die Zone 147 wünscht ein Frohes Fest!